Nächste Veranstaltung:

 

Minifunken- und Juniorenfunkengarde

 

"Unsere Zukunft liegt in den Händen der Kinder -

das sollten wir nie vergessen"

Wenn wir auf unseren karnevalistischen Nachwuchs,  die Kinder- und Juniorenfunkengarde schauen, sieht unsere Zukunft sehr rosig aus und erscheint gesichert.

 

 

 

Beide Gruppierungen - die Minis sowie die Großen - erfreuen sich großer Beliebtheit und die Nachfrage nach freien Plätzen ist in jedem Jahr sehr groß. Dies verdankt diese Garde nicht zuletzt ihren langjährigen und sehr geduldigen, kreativen Trainern Inka Korbin, Ina-Mareen Gruner, Anika Ockert und ab dieser Saison auch Josephine Wesnigk.

 

Die Entstehung dieser Grade geht weit zurück. Gab es sie ja schon einmal, eine Juniorengarde, unter der Leitung von Anett Zickert. Die Idee einer Neuauflage hatten Inka Korbin und Ina-Mareen Gruner einige Jahre später. Diese begannen zur Saison 2005/2006, mit damals 3 Kindern, einen Tanz einzustudieren - dies war die Geburtsstunde unserer heutigen Kinder- und Juniorenfunkengarde. Genau wie die kleinen Tänzerinnen, ist auch diese Garde über die vielen Jahre gewachsen und hat sich grandios entwickelt. Heute zählen wir in beiden Altersklassen 28 Mädchen und mittlerweile auch 2 Jungs. Das freut uns besonders.

Zweimal in der Woche, am Montag und am Freitag wird trainiert. Dann wird es laut in der Turnhalle von Annahütte. Zuerst eine Stunde unsere "Minis" - die Jüngste ist 5! Und danach üben eine Stunde die "Großen" Mädels bis 14 Jahre. Mit viel Freude und noch mehr Energie trainieren alle immer fleißig - vom Tanzschritt bis zum Spagat - jeder macht mit. Auf der Bühne sind die Akteure dieser Garde sowieso die Größten! Ob beim getanzten Einmarsch oder beim Schautanz auf der Bühne - unsere Kinder sind der Hammer und können sich dem Beifall unseres Publikums immer sicher sein. Nicht zuletzt sind die Mädels der Juniorenfunkengarde auch beim Ortrander Freundschaftsturnier 2014 Lausitzmeister im Schautanz geworden, nachdem 2012 sogar der Landesmeistertitel im Schautanz nach Hause geholt wurde. Vielleicht wird in der nächsten Saison daran wieder angeknüpft. Bis dahin haben wir aber wieder alle Hände voll zu tun.

 

Denn auch in diesem Jahr sind mit viel Engagement und Motivation wunderbare Tänze entstanden. Bei der alljährlichen Aufführung für die Eltern und Verwandten nach dem letzten Trainingslager, Anfang Oktober 2015, wurde auch das eine oder andere Freudentränchen über das Geschaffte verdrückt - nicht wahr liebe Eltern? ;-)

Ihr seid es ja schließlich auch, die unsere Mini- und Juniorengarde immer so tatkräftig unterstützt. Auch dafür einmal Danke. Ob beim Schminken oder beim Ankleiden der Kinder, für die Versorgung mit Speis und Trank, die vielen Fahrten zum Training und  zu Auftritten und natürlich die Hilfe bei Kostümfragen. Auf Euch können wir uns verlassen.

 

Und ist der Karneval mal wieder vorbei, geht es bei uns natürlich weiter.

 

Gern tanzen wir auch auf Geburtstagen, Hochzeiten, Firmenfesten, Weihnachtsfesten usw. Solltet Ihr Interesse daran haben, könnt Ihr Euch gern an uns wenden.

 

 

Ihr sucht einen Höhepunkt für eure Familienfeier, ein Dorffest oder ähnliches.
Gern kommen wir zu Euch!!

 

Eure Inka, Ina-Mareen, Anika, Josephine & alle Tänzerinnen und Tänzer des Ensemble