Nächste Veranstaltung:

 

Wissenswertes vom KCA 48 e. V. – dem ältesten Karnevalsverein in Berlin und Brandenburg

Gegründet: 1948 
 
Residenz: Clubhaus Annahütte in der Gemeinde Schipkau
Präsident: Mario Weber (seit 2005)
Ehrenpräsident: Erhard Herrmann
Mitgliederzahl: 148
Schlachtruf: Annahütte - total verrückt 
 
Zuschauerzahl: tausende… 
 
Garden: Elferrat, Prinzengarde, Funkengarde, Juniorenfunkengarde, Minifunkengarde, Polizeigarde, GAUDIMU, Frauengarde, A-tollerie 
 
KCA 48 ist Mitglied in folgenden Vereinen: KVL- Karnevalsverband Lausitz, KVBB - Karnevalverband Berlin –     Brandenburg  
 
Traditionelle Veranstaltungen:
In jeder Saison werden circa 10 Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt (Karnevals­veranstaltungen, Kinderkarneval, Narretei im Mai). Außerdem veranstaltet der Verein z. B. ein jährliche Sommerfest oder das alljährliche Zampern durch Annahütte. Die Schlüsselübergabe erfolgt in jeder Saison während des Annahütter Karnevalsumzugs im Gemeindehaus Annahütte. Der Karnevalsumzug findet immer 8 Tage vor Rosenmontag statt. Zusätzlich präsentiert sich der Verein in der Öffentlichkeit z. B. bei Messen, auf Festen oder Veranstaltungen.
Gern gestalten wir auch Ihre Festivität mit lustigen oder spritzigen Einlagen, Showtänzen oder einem live gespielten Musikstück für jede Gelegenheit!

Unser Vorstand

(v.l.n.r.) Uwe Kossatz (2. Stellvertreter a.D.), Lutz Korbin (Geschäftsführer), Ines Herz (Sekretärin), Erhard Herrmann (Ehrenpräsident), Mario Weber (Präsident).

 

Nicht auf dem Foto: Grit Fritsch (Schatzmeister), Sandra Hentschel (1. Stellvertreter), Ronald Simon (2. Stellvertreter)