Nächste Veranstaltung:

Besucht am 10./11.06. die BTU in Senftenberg

dort werdet Ihr auch uns finden und unsere Gaudimu hören.

Wir sehen uns!

Kommentare: 12
  • #12

    E.H. (Dienstag, 10 November 2015 20:11)

    Aus Stuttgart wünscht ein Annahütter (1953 bis 1980) viel Spass und Erfolg
    Für die kommende Karnevalssaison.
    Sehr imponierend die positive Entwicklung der schon damals bekannten Hochburg
    Anahütte total verrückt.
    Bravo für die gute Arbeit der Organisatoren und der Helfercrew.
    Viel Spass allen Närrinnen und Narren wünscht E.H.

  • #11

    Peter (Mittwoch, 20 Mai 2015 23:11)

    Hallo,

    hab über FB für den Verein gestimmt.
    Aber die Werbetrommel rührt ihr nicht wirklich für die DIBA Vereinsaktion.
    Weder auf der Internetseite noch auf Plakat und Flyer und Co.
    Sogar dafür bietet die DiBA Möglichkeiten !
    Entweder oder, haben wollen oder nicht ;-)
    Grüße

  • #10

    Sabine Mode (Samstag, 18 April 2015 00:43)

    Eure Seite ist einfach klasse!
    Liebe Grüsse Sabine Mode

  • #9

    Mina (Montag, 02 März 2015 13:24)

    Programm war gut und die Juniorenfunken hatten einen voll guten Tanz!

  • #8

    ... (Montag, 23 Februar 2015 13:31)

    ich habe einen Fehler endeckt ( 1.11.15 war noch garnicht bei den Fotos)

  • #7

    Rambazamba (Mittwoch, 18 Februar 2015 13:08)

    Ein ganz großes Dankeschön an den gestrigen Kinderkarneval, da können sich manche ne Scheibe abschneiden...
    An die Jungs der A-toll-rie "Hut ab" wie liebevoll ihr euch um die Kiddies immer kümmert!!!!

  • #6

    Stefan Sprenger (Mittwoch, 18 Dezember 2013 11:09)

    Ich grüß Euch herzlich, liebe Narren,

    gemeinsam wollen wir verharren,

    bis endlich wieder Fasnet ist,

    die Zeit, die Ihr habt arg vermisst.


    Das Häs liegt längst schon griffbereit,

    die Fasnetsmask ist auch soweit,

    so mancher scharrt gar mit dem Huf
    und
    intoniert den Narrenruf.


    Die Fasnet, die ist unser Leben,

    es kann ja gar nix Schönres geben,

    als viele närrische Gestalten,

    die Tradition am Leben halten.


    So geht es, froh und ausgelassen,

    durch Dörfer, Straßen, enge Gassen,

    ein buntes Treiben voller Freud,

    so sind wir halt, wir Narrenleut.


    Und schließlich dann, es bleibt nicht aus,

    knurrt uns der Magen schon im Bauch,

    ist der beruhigt, mit einer Wurst,

    packt uns ganz plötzlich auch der Durst.


    Welch Glück, trägt man dann am Gewand,

    das Wundermittel gegen Pfand,

    den Narrenbecher, schön und rein,

    trinkt daraus Bier, Sekt und Wein.


    Den liefert Euch, nun hört gut zu,

    narrenbecher.de - ganz fix im Nu,

    für nur 10 Euro, mit Versand,

    gibt es einen Musterbecher zugesandt.


    Wir wünschen Euch eine glückselige Fasnet!

  • #5

    Renate (Dienstag, 12 November 2013 19:50)

    Hey....
    habe bei dem Gewinnspiel für die Freikarten mit gemacht.
    Wie erfährt man, ob man eventuell gezogen worden ist?
    GLG

  • #4

    Admin (Sonntag, 23 Juni 2013 21:55)

    Hallo, ein donnerndes "Annahütte - total verrückt" nach Schwarze Pumpe. Sende es einfach an info@kca48.de - dann stellen wir es schnellstmöglich online. Mit karnevalistischen Grüßen!

  • #3

    André (Sonntag, 23 Juni 2013 18:07)

    Hallo Administrator der Webseite,
    Gute Arbeit bei der Seite!
    Für den Bereich AKTUELLES hätte ich einen kurzen Artikel zum Sommerkarneval in Schwarze Pumpe mit Bildern. Wo schicke ich den zwecks Veröffentlichung hin?
    Annahütte Total - Verrückt!

  • #2

    Mario (Mittwoch, 05 Juni 2013 00:16)

    Danke Daniela!!!
    Ich bin begeistert! Die Geschwindigkeit für den Umzug und die Erstellung unserer neuen Web-Site ist rekordverdächtig. Der Aufbau und der Inhalt sind sehr ansprechend. Jetzt haben wir endlich die Möglichkeit alle aktuellen Informationen Rund um unseren Verein schnell und unkompliziert zu publizieren.

    Ein dreifaches Annahütte TOTAL ... verrückt!!!

    Grüße Mario

  • #1

    Lutz (Freitag, 31 Mai 2013 16:59)

    Sehr schöner Anfang. Danke weiter so.
    Mit karnevalistischem Gruß, ab in den Urlaub... natürlich mit Ebehardreisen.

    Lutz